Qualifizierte Beratung vom Spezialisten

Steuerberatung, Jahresabschlüsse

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie in allen Steuerfragen sowie bei der Planung der Zukunft Ihres Unternehmens.

files/easy_business/content_images/Service_Image.jpg

Finanz- und Lohnbuchhaltung

Eine aussagekräftige Buchhaltung ist Grundlage für wichtige Unternehmensentscheidungen. Mit einem effizienten Rechnungswesen können Sie rasch auf Veränderungen reagieren und haben einen Vorsprung gegenüber Ihren Mitbewerbern.

files/easy_business/content_images/Service_Image.jpg

Erbschafts- und Schenkungsteuer

Neben der Erstellung von Erbschaft- und Schenkungsteuererklärungen ist die rechtzeitige Planung der Unternehmensnachfolge für uns ein wichtiger Beratungsschwerpunkt.

files/easy_business/content_images/Service_Image.jpg

 

Existenzgründungsberatung

Ein guter Start in die Selbständigkeit ist die Basis für Ihren zukünftigen Erfolg als Unternehmer/in. Wir unterstützen und begleiten Ihre Vorhaben von Beginn an kompetent und zielorientiert.

files/easy_business/content_images/Service_Image.jpg

Mobile Finanzbuchführung

Zur Vermeidung des Transports umfangreicher Buchhaltungsunterlagen buchen wir für Sie auch vor Ort in Ihrem Unternehmen. Ein weiterer Vorteil: Sie behalten den uneingeschränkten Zugriff auf Ihre geschäftlichen Unterlagen.

files/easy_business/content_images/Service_Image.jpg

Unternehmen online

Durch einen digitalen Datenaustausch gibt es viele Möglichkeiten, die Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandanten zu optimieren. Sprechen Sie uns diesbezüglich einfach an.

files/easy_business/content_images/Service_Image.jpg

 

Aktuelles

Neues Milliarden-Paket gegen Coronakrise

Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben sich auf ein weiteres Hilfspaket verständigt. Die wichtigsten Entscheidungen:

 

Kurzarbeitergeld rauf

Das Kurzarbeitergeld wird ab dem vierten Monat für kinderlose Beschäftige auf 70 Prozent des Nettoeinkommens erhöht, Beschäftigte mit Kindern erhalten dann 77 Prozent. Ab dem siebten Monat gibt es 80, bzw. 87 Prozent für Arbeiter in der Corona-Kurzarbeit, die ihre Arbeitszeit um mindestens 50 Prozent reduzieren. Das Ganze gilt bis maximal 31. Dezember 2020.

 

Steuern für Gastro-Branche runter ...

Weiterlesen …

Unternehmen Online

Liebe Mandanten,

 

da derzeit niemand wissen kann, welche Einschränkungen aufgrund des Coronavirus auf uns zukommen, geschweige denn für wie lange, haben wir uns kurzfristig eine Lösung überlegt, um sowohl Ihre Unternehmensbuchhaltung als auch die Lohnbuchhaltung für Ihre Mitarbeiter sicherstellen zu können.

Weiterlesen …